Calling all Browncoats

This weeks color for “Lacke in Farbe … und Bunt!” by Lena and Cyw“braun” (brown) – is one of my favourite polish colors. Which of course means I had a lot of colors to choose from, but in the end decided to use this beauty:

browncoats

“copper twist” is another one of those my-kind-of-perfect polishes from Misslyn, like “bonfire” or “wild passion“. They look almost black in the shadow, but as soon as light hits them, they start to glow. Two easy to apply coats are all it takes and you get the perfect finish. Drying time is ok as well.

And my nails just love Misslyn polishes. They last about 1-2 days longer than any other polish I tried so far (and since on my nails polishes start to chip at day two already, this means twice as long 😉 ). Misslyn is the brand I use when I need a polish I can depend on, and I even went as far as buying Misslyn dupes of polishes I already have, just because of that.

browncoats

The nail art is just a simple tip to the hat (ha,ha 😀 ) to other fellow browncoats out there. 😉

"Lacke in Farbe ... und Bunt!" - last roundBase coat: essie Nourish Me
Main color: Misslyn 414 copper twist (two coats)
Jayne’s Hat (accent nail): M.I.6 Cab Fare (yellow), M.I.6 Caliente Coral (orange), M.I.6 Caliente Coral mixed with a tiny amount of essence colour & go 124 wanna say hello (dirty orange)
Top coat: Revlon Quick Dry Top Coat

Advertisements

18 thoughts on “Calling all Browncoats

  1. Sehr schöner Lack! 🙂 Und ich mag die Lacke von Misslyn auch sehr. Da gibt es sehr schöne Exemplare!
    LG Lotte

    • *lol* Ich bin ja froh, daß ich nicht alleine bin mit dem “hm, hab ich den oder hab ich den nicht”, wenn ich einen hübschen Lack sehe. 😀

  2. Aaah, den hätte ich auch fast gezeigt heute! Der ist einfach nur wunderschön, mit dem Schimmer…. göttlich! Der Schimmer kommt bei dir auch superschön auf den Nägeln raus, bei mir wurde der ein wenig geschluckt… aber vielleicht erinnere ich mich da falsch, muss ich bald nochmal testen 😀

    • Der braucht halt Licht zum funkeln, und das hab ich ihm auf dem ersten Bild dann auch gut gegeben. 😉 Auf dem zweiten Bild sieht man dann etwas besser, wie er ohne Licht bzw. mit weniger Licht aussieht. 🙂

  3. Der Lack ist ja toll! Lacke, die in Richtung Kupfer gehen, mag ich total. Hab nur einen von Misslyn (royal desire), und der ist dermaßen zickig … deckt nicht und wird total ungleichmäßig.

    • Ja, mit braun und kupfer und bronze kann mich auch haben – da kann ich auch nur selten dran vorbeigehen. 😉
      Den “royal desire” hab ich auch (und auch hier schon mal gezeigt -> https://trullalack.wordpress.com/2014/01/26/subtle-shimmer-stamping/ ), den würde ich jetzt aber auch nicht als “richtigen” Lack einordnen, sondern eher als Shimmer-Topper. Vielleicht findet ihr zwei ja in der Form noch zueinander? 🙂
      Ich hab aber tatsächlich auch mal versucht, ob ich ihn deckend bekomme, dann allerdings nach der vierten Schicht oder so aufgegeben. 😀

      • Ich fand, in der Flasche sah er gar nicht so dünn aus, deswegen war ich ziemlich erschrocken, als ich ihn probiert hab. Aber mit schwarzem Lack drunter ist er eigentlich ganz schick. Deine verlinkte Kombi sieht auch toll aus, da wirkt er ganz zart.

  4. Hach, so ein tolles, intensives Braun! Die Schimmerconnection lässt da wirklich grüßen… Tolle Farbe! Und das Bommelmützchen ist köstlich 😛

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s