10V or “What’s in a name?”…

My polish of choice for this weeks “Lacke in Farbe … und Bunt!” by Lena and Cyw is a new addition to my stash, I actually bought it only last weekend. But it is so, so very pretty, and to me a perfect “kupfer” (copper), so I just had to show it:

coppercopper

It’s a shame that Manhattan can’t be bothered to come up with some nice names for their polishes. A gorgeous color like that, and then it’s just “10V”? They don’t even have to be extra creative with a clever play on words like Catrice or OPI, but at least a name, even something simple as “copper glitter” or such would be nice. *sigh*

But it “by any other name would look as pretty”, and aside from the lack of a decent name, this polish has everything you could wish for: glitter bits in a slightly brown tinted base, nice application, quick drying time.

As it is so packed with glitter, two coats should be enough for regular viewing distance, though I did use three for the pictures.

copper

This polish has so much going on already, so no big nail art this time, but simply some black studs. 🙂

"Lacke in Farbe ... und Bunt!" - last roundBase coat: p2 hands & nails calcium gel
Color: Manhattan Lotus Effect 10V (three coats)
Round black studs from Born Pretty
Top coat: Revlon Quick Dry Top Coat

Advertisements

14 thoughts on “10V or “What’s in a name?”…

  1. Hach, vor der Farbe habe ich vor etwa einer Stunde schon wieder gestanden und mir eingeredet, dass ich ihn nicht brauche… wie auch seine Brüder 10C, 10G und 10S. Dabei sieht er aufgetragen genau so aus, wie ich mir das erhofft hatte. Seufz. Ein wirklich schöner Lack!

    • Also die Geschwisterchen sind zwar auch hübsch (hab ich natürlich – Elstersyndrom: “Oh Glitzer! *schnapp* 😉 ), aber der “10V” ist nochmal ne ganz andere Hausnummer. Wenns nur einer oder zwei aus der Familie werden darf/soll, dann würd ich zu dem und evtl. noch zu dem lila/blauen tendieren. 🙂

  2. Oh, ist der schön. ❤ Kupfer ist aber so gar nicht meine Farbe… ich trag sie einfach nie – sie erinnert mich so an Herbst und Erntedank und eigentlich kann ich beides nicht leiden. 😀

  3. Wow, die Makroaufnahme, Halleluja!! Sieht megatoll aus – und auch aufgetragen finde ich ihn klasse. Hach, und dein Design aus letzter Runde… ich finds so toll, dass du die immer nochmal zeigst! 🙂

  4. Lass ihn uns doch einfach “V10” nennen, dann ist das ein exotischer 10zylinder Motor und damit wird die Bezeichnung dem Lack wieder gerecht 😛 Ich finde den Lack auch echt klasse, der hätte wirklich einen tollen Namen verdient 🙂

  5. Das mit den fehlenden Namen bei den Manhattan Lacken stört mich auch wirklich sehr! Dennoch ist das ein wirklich ganz bezaubernder Nagellack! 🙂

  6. der ist sooo schön, ich habe ihn auch kaufen müssen!
    und ich bin auch völlig bei dir, dass so schnöde zahlenkombinationen als “name“ gar nicht gehen. fast noch schlimmer finde ich es, wenn es einen namen gibt, aber trotzdem nur die nummer auf dem fläschchen zu finden ist (s. kiko etc.)

    • ch hab ja mittlerweile ein Excel-Sheet für meine Lacke, wo ich mir das aufschreibe. 😀
      Doof war nur, wie ich dann ein paar von den älteren Lacken online nicht mehr gefunden habe, und mir erstmal den Elch googeln musste. Und es ist ja nicht so, als wäre kein Platz auf den Flaschen… *seufz*

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s